NABU Weinstadt
> Aufgaben und Ziele

Aufgaben und Ziele

 

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU – ist die größte deutsche Naturschutzorganisation. Besonderes Anliegen ist die Erhaltung einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt, die Sicherung unserer natürlichen Lebensräume und die Schaffung einer weniger belasteten Umwelt.

 


 

 

Kernaufgaben der Gruppe Weinstadt sind:

Biotoppflege (Schutzmaßnahmen für Naturdenkmale und Naturgrundstücke)
 

Aktiver Umwelt-, Vogel- und Pflanzenschutz, Ökologisierung der Industriegesellschaft.

Vogel- und pflanzenkundliche Wanderungen

Vortragsveranstaltungen, Exkursionen, Presse - und Berichtsarbeit

 

 

 


 

Naturdenkmale und Naturgrundstücke in Weinstadt die von uns gepflegt werden:

  • Steppenheide am Hinteren Klingenkopf (zahlreich geschützte Pflanzenarten)

  • Enzianvorkommen (verschiedene Orchideenarten und heimische Enziane)   

  • Gehölz in der Hinteren Klinge (Magerrasenfläche mit zahlreichen Tier- und Pflanzenarten)

  • Lauf des Strümpfelbachs mit Feuchtwiese und Amphibienlaichtümpel.

  • Streuobstwiesenstückle Bietenwasen mit altem Baumbestand

  • Streuobstwiesenstückle Junkershölzle

 

 
 

Wichtige Aufgaben für die Vogelwelt:

  • Nistkastenkontrolle und Nistkastenreinigung
    Weit über 100 Nistkästen werden im Gebiet von Weinstadt jährlich von uns kontrolliert ob sie in Ordnung sind und wer der mögliche Nutzer war.
    Hinterher werden sie gereinigt, d.h. das Nistmaterial entfernt und Kotreste entfernt.
     

  • Steinkauzprojekt
    -feststellen, wo kommt er vor
    -welche Standorte kommen in Frage?
    -Selbstbau von Nistkästen
    -Anbringen von Nisthilfen (Nistkästen)
    -Wartung der Nistkästen
    -Bestandsaufnahme der balzenden Männchen, des Nachwuchses
    -Beringung der Jungen
    -Elektronische Dokumentation der Ergebnisse auf PC und im Internet